Bitcoin-Spendenaktion für Flüchtlinge

Donation address

Donation address: 3F84eghroCAb9Crjcy1L3D6GKog1CpRUGK

Achtung: diese Spendenaktion ist beendet, bitte senden Sie keine Spenden mehr.

Zusammen mit dem Hilfswerk Jugend Eine Welt haben wir eine Bitcoin-Spendenaktion gestartet. Derzeit kommen viele Flüchtlinge aus Syrien, Irak und Afghanistan nach Österreich. Für diese Menschen ist die Kommunikation mit dem Handy (sei es mit Freunden, mit der Heimat oder mit auf der Flucht verloren gegangenen Angehörigen) sehr wichtig. Mit Ihrer Bitcoin-Spende helfen Sie, gratis SIM-Karten unter den eintreffenden Flüchtlingen zu verteilen.

Wir haben für diese Spendenkampagne eine sichere Multisig-Wallet angelegt, bitte senden Sie Ihre Spenden an diese Bitcoin-Adresse:
3F84eghroCAb9Crjcy1L3D6GKog1CpRUGK
Diese Spendenaktion ist beendet, bitte senden Sie keine Spenden mehr.

csm_15.09.15_jugendeinewelt_simkarten_nickelsdorf_vectone_5266_web_klein_003_17edb91a4e

Sowohl Jugend eine Welt als auch Coinfinity stehen mit Ihrem Namen für diese Kampagne und garantieren die zweckmäßige Verwendung der Spenden. Coinfinity verzichtet selbstverständlich auf jegliche Gebühren, Ihre Spende kommt zu 100% beim Empfänger an. Um möglichst transparent zu sein, führen wir hier eine Liste mit Updates, die wir laufend aktualisieren werden.

19. Oktober 2015: 0,899 BTC wurden von der Spendenadresse behoben, 211,09 EUR wurden an Jugend Eine Welt übergeben.

07. Jänner 2016: 0,939165 BTC wurden von der Spendenadresse behoben, 389,88 EUR wurden an Jugend Eine Welt übergeben.

Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Spendenkampagne haben, so können Sie uns gerne per E-Mail via office@coinfinity.co kontaktieren.