Bitcoin Wallets und Bitcoin-Adressen

Um Bitcoin zu verwenden, benötigen Sie eine sogenannte “Bitcoin Wallet”, das ist eine digitale Geldbörse. Diese gibt es für iPhone, Android, PC, Mac und für viele weitere Plattformen. Die Wallet verwaltet Ihre Bitcoin-Adressen und ermöglicht es Ihnen, Bitcoins zu senden und zu empfangen.

Zur langfristigen und sicheren Verwahrung von Bitoins bietet sich auch die Bitcoin-Wertschrift an. Diese kann im Schließfach oder Safe verwahrt werden und bietet damit einen sehr hohen Grad an Sicherheit.

Was ist eine Bitcoin-Adresse?

Eine Bitcoin-Adresse ist vergleichbar mit einer Kontonummer, die Sie öffentlich weitergeben können. Jeder, der Ihre Bitcoin-Adresse kennt, kann Ihnen dorthin Bitcoins senden – so wie jeder, der Ihre E-Mail Adresse kennt, Ihnen dorthin E-Mails senden kann. Ihre Bitcoin Wallet kann viele verschiedene Bitcoin-Adressen verwalten, die meisten Wallets generieren auch für jede Transaktion eine neue Bitcoin-Adresse.

Welche Bitcoin Wallets gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von Bitcoin Wallets, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Hier finden eine Auswahl von Wallets, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben:
iPhone: Copay, breadwallet
Android: Copay, Mycelium
PC / Mac: Copay, Electrum

Bitcoin Core, Bitcoin XT und Armory sind Wallets für fortgeschrittene Anwender. Bitcoin-Neulingen empfehlen wir diese Wallets ausdrücklich nicht. Eine Übersicht über weitere Wallets finden Sie auf www.bitcoin.org.

Wichtige Sicherheitshinweise

Erstellen Sie unbedingt ein Backup Ihrer Wallet

Bitte bedenken Sie, dass Sie für die sichere Aufbewahrung Ihrer Bitcoins selbst verantwortlich sind. Die allermeisten Wallets bieten die Möglichkeit, eine Sicherheitskopie zu erstellen. Nutzen Sie diese Möglichkeit unbedingt bereits vor der ersten Verwendung, um Ihre Bitcoins vor Verlust oder Diebstahl zu schützen. Für die langfristige und sichere Lagerung von Bitcoins eignen sich auch Paper Wallets oder Hardware Wallets wie z.B. Trezor.

Bitcoin-Zahlungen sind unumkehrbar

Wenn Sie bei uns Bitcoins kaufen und die Bitcoins von uns versendet wurden, ist eine nachträgliche Korrektur nicht mehr möglich. Bitte vergleichen Sie daher vor einer Bestellung Ihre Bitcoin-Empfangsadresse und stellen Sie sicher, dass Sie grundsätzlich noch Zugang zu dieser Adresse haben.