Information zu “Bitcoin Cash” (BCH)

Am 1. August 2017 wird es wahrscheinlich zu einer dauerhaften Teilung der Bitcoin Blockchain kommen. Ein kleiner Teil der Bitcoin-Benutzer ist mit der derzeitigen Entwicklung von Bitcoin unzufrieden und wird unter dem Namen Bitcoin Cash mit dem Kürzel “BCH” eine neue digitale Währung einführen. Der geplante Zeitpunkt für diesen Fork ist der 1. August 2017 um 14:20. Beide Währungen werden bis zu diesem Zeitpunkt eine gemeinsame Geschichte in Form einer gemeinsamen Blockchain haben, danach werden sich die Wege der beiden Währungen trennen.

Um bestmöglich auf diese Entwicklung und mögliche unvorhersehbare Ereignisse reagieren zu können, werden wir unsere Services am 31. Juli gegen 18 Uhr deaktivieren und temporär pausieren. Davon betroffen sind unsere Bitcoin-Automaten, Bitcoinbon und unser online-Service. Wir danken für Ihr Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahme.

Empfehlungen für unsere Kunden

Um im Falle eines Splits möglichst kein Risiko einzugehen, empfehlen wir unseren Kunden diese beiden Maßnahmen:

1. Tätigen Sie, wenn möglich, rund um den 1. August keine Bitoin-Transaktionen. Damit vermeiden Sie, Bitcoins unabsichtlich auf der falschen Blockchain zu Versenden.

2. Lagern Sie Ihre Bitcoins nicht auf Börsen oder auf Wallets, bei denen Sie den privaten Schlüssel nicht selbst kontrollieren. Bewahren Sie Ihre Bitcoins ausschliesslich in Wallets auf, die Ihnen volle Kontrolle über die privaten Schlüssel Ihrer Bitcoin-Adresse geben. Wenn Sie den Seed Ihrer Wallet (12 oder 24 Wörter) sicher offline verwahren, sind Ihre Bitcoins sicher aufbewahrt, Sie können Ihre privaten Schlüssel anhand dieses Seeds jederzeit ableiten.